So., 21. Feb. | Rotunde des Albert-Einstein-Gymnasiums

Rolston String Quartet

Haydn, Streichquartett 64/6 Schostakowitsch 8. Streichquartett Dvorak, Amerikanisches Streichquartett
Anmeldung abgeschlossen
Rolston String Quartet

Zeit & Ort

21. Feb., 11:00
Rotunde des Albert-Einstein-Gymnasiums, Schaftrift 11, 21244 Buchholz in der Nordheide, Deutschland

Über die Veranstaltung

ACHTUNG! Vorherige Anmeldung zum Konzert ist erforderlich (zum Hygienekonzept). Bitte nutzen Sie das Anmelde-Formular auf der Event-Seite. Dies gilt auch für Mitglieder des KIB e. V.

Ticket werden für Sie reserviert und müssen an der Abendkasse bezahlt werden (für Nicht-Mitglieder).

Luri Lee - Violine 

Jason Issokson - Violine 

Hezekiah Leung - Viola 

Yoshika Masuda - Violoncello

„Dies ist ein neuer strahlender Stern am wahrlich nicht leeren Streichquartett-Himmel unserer Tage“ schrieb Harald Eggebrecht in der Süddeutschen Zeitung. Schlanke Elastizität, makellose Intonation und ein eminenter Sinn für die klangliche Balance zeichnen das junge kanadische Ensemble aus.

Als Gewinner des Banff Wettbewerbes 2016 und zudem mit dem renommierten Cleveland Quartet Award ausgezeichnet, hat das junge kanadische Quartet eine vielversprechende Karriere begonnen: Zahlreiche Konzerte führen das Ensemble durch die USA, Kanada, und Europa unter anderem mit Konzerten in Hamburg, Frankfurt, München, Zürich, Amsterdam, Brüssel, Paris, Köln, Berlin, Leipzig, Heidelberg, Tel Aviv, beim Lucerne Festival sowie in der Londoner Wigmore Hall.

(Quelle: https://konzertdirektion.de/kuenstler/rolston-string-quartet/)

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen